Familiengruppe findet den Winter - DAV Gangkofen

Familie

Familiengruppe findet den Winter

Am 13.02.2016 haben die Familien Hamann, Huppenberger, Kuchenreuther und Bösl beschlossen, den Winter zu finden.

Bei Regen führte uns die Fahrt nach Ruhpolding. Dort waren schon erste Schneeflecken zu sehen, was aber noch nicht reichte. Die Suche ging weiter und führte uns nach Reit im Winkl. Dort herrschte eindeutig Winter.

 

Aber zu einem schönen Wintertag gehört auch schönes Wetter. Das suchten wir auf der Hindenburghütte. Bei Beginn des Premium-Winterwanderweges hat sich die Sonne schon durch kleine Löcher gezeigt.

Kurze Brotzeitpausen......

und kleine Rodelabfahrten.......

......haben die Zeit vergessen lassen.

Nachdem sich die Sonne endlich durchsetzen konnte,

war unbedingt Training notwendig für die abschließende Abfahrt.

Kleine Unfälle waren dabei natürlich nicht zu vermeiden.

Nach einer Stärkung mussten wir uns mental auf die Abfahrt vorbereiten. Manchen war die Anspannung direkt ins Gesicht geschrieben, andere versuchten diese zu überspielen.

Nach einer rasanten 4km-Abfahrt ohne Verschnaufpausen war die Meinung am Ende geteilt. Die einen (meist die Kinder) wollten sofort noch mal fahren, die anderen mussten sich erst noch sammeln. In einem waren sich aber alle einig: Es war ein schöner, unvergesslicher Tag.

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.