Freiheit auf 2 Rädern - DAV Gangkofen

Familie

Freiheit auf 2 Rädern

Familien MTB-Tour am 24.06.2017 zur Vorderen Dalsenalm

 

Am Samstag machten sich zwei Familien mit ihren MTB ́s auf den Weg in die Chiemgauer Berge. Das Ziel war die Vordere und Hintere Dalsenalm. Für das Warming-up wurde der Tiroler Ache vom Chiemsee bis nach Marquartstein gefolgt. Von dort ging es auf verschlungenen Wegen und Trails bergauf und bergab nach Mühlau. Der Start forderte gleich alle Kräfte der Erwachsenen und Kinder. Wie immer kam gleich eine „Rampe“, die uns zeigte, dass man sich jeden Höhenmeter erstrampeln muss.

Nach mehr als 400 Höhenmetern erreichten wir freudig und verschwitzt unser erstes Ziel, die Vordere Dalsenalm. Von einem Murmeltier wurden wir sogleich begrüßt. Das war so verdutzt, das es sich nicht versteckt hat.

Vermutlich hat es noch nie so sportliche Kinder gesehen. An einem schönen Platz mit Blick auf die Chiemgauer Berge wurde die wohlverdiente Brotzeit verspeist.

Vor dem letzten Anstieg wurden noch erfrischende Getränke, Kaffee und Kuchen auf der bewirtschafteten Dalsenalm genossen. Die letzten Höhenmeter zu Hinteren Dalsenalm wurden daraufhin in Angriff genommen.

Der Rückweg verlief von nun an bergab und wir genossen die schönen Ausblicke (hey, hier sind wir raufgeradelt) zu den Berggipfeln der Kampenwand.

Der Rückweg führte auf Wegen und Sandstrassen entlang der Tiroler Ache zurück. Zum Ausklang ging es noch an die Alz (Flussbad) in Truchtlaching. Hierbei wurde die „Tarzanschaukel“ noch ausgiebig durch Alt und Jung genutzt.

Ein großes Lob gab es seitens der Familiengruppenleiter für Franziska, Tobias und Pablo. Dank der MTB-Technik-Ausbildung dieses Frühjahr durch Bernhard Spirkl wurde die Tour seitens der Kinder ohne Probleme absolviert.

 

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.