Frühlings-Ritt durchs Achental - DAV Gangkofen

Familie

Frühlings-Ritt durchs Achental

Am 28.04.2018 startete die Familiengruppe des DAV bei sommerlichen Temperaturen ihren „Ritt durchs Achental“.

 

Die 3 Familien, darunter 4 Kinder im Alter von 6 – 11 Jahren, begannen Ihren Ritt in der Nähe von Übersee am Chiemsee.

Auf anfänglichen Dammwegen/-trails wurde in Marquartstein der erste Anstieg gemeistert. Bergauf, Bergab ging es an der Zellerwand (es juckte den Kids/ Erwachsenen beträchtlich in den Fingern beim Anblick der Lines) vorbei zur aufgelassenen Bergbahn des Greilensteins. Nach einem ausgiebigen Mittagstisch in der freien Natur und bei tollem Anblick der noch verschneiten Chiemgauer Gipfel wurde die letzte Etappe auf dem Schmugglerweg zum Ausblickpunkts am „Klobenstein“ hochgeradelt bzw. die Räder über Viehgattern hinweg gehoben.

Auf dem Rückweg kam es dann wie es kommen musste, die Tiroler Ache wurde von den Kindern erobert (Dammbau) bzw. durch sogen. „Schlammspringer“ gestürmt. Nach einer Gesamtsäuberung der Teilnehmer wurden die letzten 20 Kilometer in Ruhe und mit ausreichend Speed zum Ausgangspunkt zurückgelegt. Der tolle Tag endete mit einem vom Guide für die starke Leistung spendierten Eis für die Kids.

dabei waren: Thomas, Jakob und Markus L, Conny, Christoph und Tobias P, Hugo, Monika und Pablo H

Nächster Termin 21.07.2018 „MTB-Tour“ zur Hinteralm.

 

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.