Raften auf der Isar - DAV Gangkofen

Jugend

Raften auf der Isar

Am 26.8.17 sollten sich die 8 Teilnehmer der Bootsfahrt um 7 Uhr an der Kletterhalle treffen, jedoch erschien einer nicht.

Nachdem dieser aufgeweckt wurde und einige Teilnehmer ein besseres Schuhwerk geholt hatten, fuhren wir los. In Königsdorf bei Wolfratshausen angekommen, statteten wir uns mit Neoprenanzügen, Helmen und Schwimmwesten aus. Als wir das Wildwasserraft auf das Autodach geschnallt hatten, begaben wir uns an die Einstiegsstelle an der Isar. Nach dem Sicherheitsgespräch und dem positionieren des zweiten Autos am Ziel stürzten wir uns ins Abenteuer. Einige Wildwasserpassagen ließen sich problemlos durchqueren, bei anderen wurde uns der niedrige Wasserstand schon mal zum Verhängnis, was uns allerdings viel Spaß bereitete.

An der schwierigsten Stelle wurden wir von einem großen Felsen eingebremst. Das Rettungsmanöver glückte uns durch eine geschickte Gewichtsverteilung womit wir die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf uns zogen.

Nach einer ausgiebigen Brotzeit aus der wichtigsten Fracht im Boot, der großen Tonne, probierten wir gestärkt das Wildwasserschwimmen aus.

Das Rafting ging weiter mit einigen Spielen und netten Kameraden, die einen ständig ins erfrischende Wasser schmissen. Am Zielort Bad Tölz ließen sich die Mädels noch in der Isar treiben während die Jungs das zweite Auto holten. Anschließend brachten wir das Raft und die Ausrüstung zurück und fuhren erschöpft nach Hause. 

Maxima und Judith F, Theresa W, Lena Z, Susanne J, Josef P, Stefanie und Daniel K

 

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok