Die Schneeschuhtour am 27.12.2016... - DAV Gangkofen

Schneeschuh

Die Schneeschuhtour am 27.12.2016...

...auf den großen Arber, die eine Skitour wurde.

Wie jedes Jahr am 27. Dezember starteten wir, das sind Edi R, Klaus M und Klaus Mölzl, in Landau, mit dem Ziel Großer Arber. Da die Schneelage in diesem Winter alles andere als gut ist und wir für alle Fälle gerüstet sein wollten, packten wir die Schneeschuhe, die Wanderschuhe und unsere Skitourenausrüstung ein. Den Startpunkt wollten wir erst vor Ort, wenn wir die Schneelage sehen konnten, festlegen. Am Arbersee angekommen, war schon alles weiß, also weiter zu Talstation des Arber Skigebietes. Gut schaut’s aus, genügend Schnee zum Raufgehen und zum Runterfahren soll’s auch reichen auf der gesperrten Kunst-/Naturschneepiste. Nach dem Motto „lieber schlecht runterfahren als gut runtergehen“, fiel unsere Entscheidung auf die Tourenski. Schnell ist aufgefellt und rauf ging’s auf den Großen Arber 1456m, und weils so schön war und auch nicht sehr lang packten wir es gleich noch a zweites Mal. Die Einkehr im Arber Schutzhaus ist obligatorisch. Dieses Jahr hieß es nicht Wandern statt Schneeschuh, sondern Skitour statt Schneeschuh. Schau ma mal, wie’s am 27. Dezember 2017 ausschaut.

Teilnehmer: Edi R, Klaus M.

Tourenleiter, Bericht und Bilder: Klaus Mölzl

 Edi beim Aufstieg

Klaus und Edi beim Abfellen

Edi und Klaus im Arber Schutzhaus

 

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.