Bibelwanderung - DAV Gangkofen

Wandern

Bibelwanderung

Am Pfingstmontag trotzten 16 Mitglieder des DAV und der TAK München den schlechten Wetterprognosen und machten sich auf, zu einer Wanderung auf den Sulzberg.
Umweltfreundlich und bequem mit der Bahn in Brannenburg angekommen, folgten wir der Beschilderung, vorbei an Kreuzwegstationen zur Wallfahrtskirche Schwarzlacke.

Wo Himmel und Erde sich Nahe sind, der Regenbogen Himmel und Erde berührt und die Farben des Regenbogens uns Lebensfarbe im Alltagsgrau geben, so machten wir uns mit der Dipl.Theologin Monika Landendinger auf dem Weg zum Monte Sulze.
Nach einer weiteren Bibel-Impuls, einem kurzen Innehalten und in Gedanken schweigend stiegen wir über den steilen Westgrat zum Sulzberg auf.

Nach einer Gipfelrast, mit herrlichem Blick auf das Alpenvorland wanderten wir den Gipfelkamm entlang, steil hinab und über Schweinsteig kamen wir in Schwarzlacke an.

Eine kurze feierliche Andacht in der Wallfahrtskirche mit Gebeten, Liedern zur Gitarre und den Segen beendeten unsere schöne Rundtour.

Alle waren sich einig, dass der Wettergott uns sehr besonnen war.

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.