Wanderung zum Warscheneck - DAV Gangkofen

Wandern

Wanderung zum Warscheneck

Ausgangspunkt für die Wanderung war die Talstation der Wurzeralmbahn bei Spital am Phyrn.

Von dort ging es für die 7 DAVler mit der Standseilbahn zur Bergstation und somit zum Startpunkt der Wanderung. Hier konnte man schon bald den eindrucksvollen Gipfel sehen. Das Ziel, das Warscheneck (2388m) wurde über den Südost-Grat, teilweise versichert mit A und B Stellen, erreicht.

Nach der Gipfelrast, die pünktlich um 12 Uhr Mittag war, ging es über den Toten Mann wieder abwärts. Im Brunnsteiner See kühlten sich noch einige Teilnehmer ab. Man musste den Mund aber geschlossen halten, damit man keine Kaulquappen verschluckte.

Nach der Abfahrt mit der Seilbahn gings wieder in einem gut temperierten Auto nach Hause.

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.