Spätherbsttour - Vis a vis vom Wendelstein - DAV Gangkofen

Wandern

Spätherbsttour - Vis a vis vom Wendelstein

Die goldene Oktobersonne lockte am Sonntag 11 DAV-Mitglieder nochmals in die Berge. Die Anreise erfolgte mit Bahn nach Bayrischzell von dort startete die Rundtour.
Der gut ausgeschilderte Wanderweg führt uns über einen steilen, gut angelegten Steig hinauf zur Neuhüttenalm, wo wir beim Denkmal "Stein in der Wacht"  eine kleine Rast einlegten.

Nun führt uns ein schmaler Pfad, über ein weites Almgelände bergauf zur Seebergalm. Nach weiteren 20  Minuten erreichten wir über einen steilen Bergwald den Gipfel des Seebergkopfes, wo wir das herrliche Panorama bei bester Fernsicht auf den Wendelstein, die Spitzingseer Berge, die Venedigergruppe und viele mehr genossen.

Nach einer ausgiebigen Gipfelrast folgten wir den mageren Pfadspuren hinüber zur Seebergschneid

mit einem herrlichen Blick auf Bayrischzell. Anschließend ging es durch ein steiles wegloses Almgebiet  wieder hinab zur Seebergalm.

Über einen serpentinenartigen Abstieg erreichten wir die Klarer Alm. Jetzt wanderten wir durch das immer enger werdende Wackbachtal hinab ins Ursprungtal.

Der letzte Abschnitt der Rundwanderung am Aubach entlang, mit den bunten Laubwaldeindrücken endete dann direkt an unserem Ausgangspunkt.

Teilnehmer:
Konrad L, Hans W, Hubert H, Bernhard G, Elisabeth V, Otto T, Egon P, Mike P, Otto R, Sepp u. Resi B

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok