Jugendcamp am Waginger See - DAV Gangkofen

Jugend

Jugendcamp am Waginger See

Am Samstag den 20.07.2019 traf sich der Kletternachwuchs mit viel Gepäck und Proviant für ein gemeinsames Wochenende in Waging am See.

 

Steffi St, Paul Pl, Milena L, Lisa St, Miriam N, Daniel Kl und Jonas Br (v.l.n.r.)

Der erste Stopp war der Klettergarten in Ruhpolding. Nach einer kurzen Einweisung kämpften sich alle die Wände hoch. Milena und Lisa haben bei den schwierigen Stellen ihren „Spiderman-move“ ausgepackt und der Sicherer nahm das Sicherungsseil etwas straffer.

Erschöpft (von den 30°C) fuhren wir an den Waginger See für eine Erfrischung.

Anschließend stellten wir in 2 Teams unsere Zelte auf, zu dem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, wie wichtig die Heringe und eine ordentliche Abspannung sein wird.

Gemeinsam wurde das Gemüse geschnippelt und unsere Asiapfanne zubereitet.

Vor dem Sturm noch einmal abkühlen und ein paar Spiele.

Starkregen und das schnell aufgezogene Gewitter hielten die Kids noch eine Weile wach. Leider hat sich der Regen auch im Laufe des Sonntagvormittags nicht verzogen und wir sind alternativ in die Kletterhalle nach Waldkraiburg aufgebrochen.

Dort haben uns 80 Boulder erwartet und jedem die letzten Kräfte gesaugt.

      

Organisator: Daniel und Miri

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok