Rock the Hill - DAV Gangkofen

Rad - MTB

Rock the Hill

Leider ist für die für Einsteiger gedachte „Feierabendtour ohne Trails“ zum Landshuter Haus kein/e Einsteiger/in in Tibor´s Mannschaftsbus eingestiegen.

Hitzefestigkeit wäre aber ein wichtiger Punkt für Alpencrossaspiranten.

Die 33° am Parkplatz waren jedoch kein Problem, denn bereits nach 2 km biegt man in die schattige Saulochschlucht mit seinem kühlenden Bächlein ein.

Pünktlich zum Beginn des größten Rockfestivals im Bayr. Woid war man um 17.00 am Geißkopf und zwar ziemlich alleine. Rock the Hill findet nämlich im Tale statt und so war auch der Flow country für uns alleine.

Gemütliches Biergartenwetter im LA Haus und, da keine Einsteiger/innen dabei waren, eine schneidige Abfahrt auf dem legendären 18 km langen Parsttrail mit einem obligatorischen Platten rundeten die gelungene Feierabendtour ab.

Dabei waren: v.r. Tibor S., Andreas B., Thomas L. und Bernhard S.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok