Traditions-Schneeschuhtour... - DAV Gangkofen

Schneeschuh

Traditions-Schneeschuhtour...

...auf den Großen Arber.

Mittlerweile kann man schon von Tradition sprechen, da die Schneeschuhtour auf den Großen Arber 1456m jedes Jahr am 27. Dezember stattfindet.

Umweltbewusst fuhren wir zu siebt von Landau aus mit einem Fahrzeug zu unserem Ausgangspunkt „Arbersee“. Möglich war dies, da Edi uns alle mit Ausrüstung in seinem VW-Bus unterbrachte. Es war auch dieses Jahr wieder winterlich weiß. Den ersten Teil unseres Anstieges konnten wir ohne Schneeschuhe gehen, da der Forstweg ausgetreten war. Kurz nach der ersten Abzweigung hieß es Schneeschuhe anschnallen und durch den Wald Richtung Arbergipfel.

Aufgrund von 30 bis 50cm gesetzten Schnees war dies gut möglich und der Spaßfaktor war größer als auf einem Forstweg zu gehen. Die Sonnenstrahlen taten ein weiteres dazu, um den Anstieg durch den lichten Wald zu genießen. 

Auf dem Gipfel angekommen, empfing uns der typische kalte Arberwind. Die Fernsicht war durch eine dichte Wolkendecke eingeschränkt. Auf die ebenso typische Einkehr im Arberschutzhaus freut sich jeder. Aufgewärmt und gestärkt mit einer Brotzeit und Bier, starteten wir unseren Abstieg.

Auf direkter Linie ging es zurück zum Arbersee. Durch den unverspurten Wald war ein wenig Orientierung gefragt, um auch da rauszukommen, wo wir wollten. Beim Auto angekommen, wurde alles wieder sauber verstaut und es ging zurück nach Landau. Es war wieder einmal eine unterhaltsame Schneeschuhtour, die allen nach der weihnachtlichen Festesserei guttat.

  

Teilnehmer an dieser Schneeschuhtour waren Wolfgang St, Martin G, Eva Z, Sepp B, Otto R, Edi R, Klaus Mölzl.

Tourenleiter: Klaus Mölzl

Bericht und Bilder: Klaus Mölzl

Bilder: Impressionen auf der Schneeschuhtour

 

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok