Kompakt & Gschmeidig 2019 – - DAV Gangkofen

Ski Alpin

Kompakt & Gschmeidig 2019 –

 – Skiauftakt mit 3 lehrreichen Tagen zu besten Bedingungen

Am Wochenende vom sechsten bis zum achten Dezember fand wieder der traditionelle Saisonauftakt für die Skibegeisterten des DAV Gangkofen im Skigebiet am Stubaier Gletscher statt. Mit 21 Teilnehmern war der Kurs „Variantenreiches Skifahren“ komplett ausgebucht.

Bei besten Wetter- und Schneebedingungen ging es am Freitag wie gewohnt mit einem kurzen gemeinsamen Einfahren los, gefolgt vom Aufzeigen des skifahrerischen Könnens der einzelnen Teilnehmer, um die Einteilung in drei Gruppen vorzunehmen. Dann übernahmen die Skilehrer, Franz Geigenberger, Dr. Reiner Großer sowie Mario Müller jeweils ihre Gruppe und vermittelten den Teilnehmern mit gezielten Übungen wie deren individueller Fahrstil und die jeweilige Technik verbessert werden konnte.

Der Wettergott meinte es gut mit den Teilnehmern, die sich nicht nur an Ihren persönlichen Verbesserungen beim Skifahren, sondern auch über Sonne pur, sehr guten Schneebedingungen sowie über beeindruckende Fernsicht erfreuten und somit bei allen ein kontinuierliches, breites Grinsen zur Folge hatte.

Dem variantenreiche Skifahren in allen möglichen Geländearten stand deshalb nichts im Wege und die skifahrerische Komfortzone ließ sich für jeden Teilnehmer Stück für Stück vergrößern.

Am Samstagabend folgte die übliche, gemeinsame Analyse der Videoaufnahmen bei der der Humor natürlich nicht zu kurz kam. Der abschließende Sonntag rundete mit dem Ziel, das neue, individuelle skifahrerische Können zu festigen, ein tolles verlängertes Skiwochenende ab.

Auch das bewährte Hotel Bergkranz in Mieders, die reibunslose Organisation und die ausgezeichnete Stimmung haben dazu beigetragen, dass das Grinsen bei allen Teilnehmern auch über das Wochenende hinaus anhielt. Mit dem Vorsatz im aktuellen Skiwinter dranzubleiben und am verbesserten, individuellen Können weiter zu schleifen, ging es für alle Teilnehmer wieder zurück in die Heimat.

Für die Wintersaison 2020 ist der nächste Termin vom 4. bis 6. Dezember bereits fixiert und das bewährte Skilehrer-Team des DAV Gangkofen freut sich schon wieder bekannte und neue Gesichter begrüßen zu dürfen, um den Teilnehmern erneut den Reiz des variantenreichen Skifahrens zu vermitteln.

 

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.