Langlauftour im Böhmerwald - DAV Gangkofen

Skilanglauf

Langlauftour im Böhmerwald

Wenn an einem geplanten Termin für eine Langlauftour im Januar frühlingshafte Temperaturen von 15° C herrschen, kann sich etwas Geduld durchaus auszahlen.

.

 

So machte sich eine kleine Gruppe von Langläufern der DAV-Sektion Gangkofen unter der Leitung von Robert Menhart im März auf den Weg in den österreichischen Böhmerwald und fand noch hervorragende Bedingungen vor. Die Gruppe lief von Schöneben aus hinauf zum 1000 m hoch gelegenen Moldaublick, zum Nachbarort Grünwald, hinunter an die Grenze zu Böhmen auf etwa 750 m und dann wieder hinauf auf 1000m zum „Alpenblick“. Hier konnte man die Alpen zwar nicht erkennen, dafür aber die schöne Umgebung des Böhmerwaldes vom Hochficht bis zum Dreisessel und nach Böhmen hinein. Ein gutes Mittagessen im kleinen und sehr gemütlichen Gasthaus Sonnwald direkt am Schwarzenberger Schwemmkanal rundete den gelungenen Skitag ab.

Aussichtsturm Moldaublick

Mit dabei waren: Robert Menhart, Christa Andraschko, Resi Bauer und Elisabeth Vilsmeier

 Schwarzenberger Schwemmkanal



Ausgangspunkt Schöneben

Hochficht

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.