Bergmesse in Maria Gern - DAV Gangkofen

Veranstaltungen

Bergmesse in Maria Gern

200 Gläubige bei der Bergmesse des Alpenvereins in Maria Gern

Zwei vollbesetzte Busse und viele Privatautos machten sich bei idealem Bergwetter vergangenen Sonntag auf den Weg zur traditionellen Bergmesse der Alpenvereinssektion.  Bereits zu neunten Mal wurde die Messe, die heuer in der Wallfahrtskirche in Maria Gern bei Berchtesgaden stattfand, von Domvikar Rainer Schinko zelebriert, der die Gläubigen sichtlich beeindruckte.

(in der vollbesetzten Wallfahrtskirche)

(die Wallfahrtskirche Maria Gern, im Hintergrund der Untersberg)

Musikalisch gestaltete die Kapelle „BinaBlech“ die Messe.

Am Schluss bedankte sich Vorstand Werner Kühnel bei allen Mitwirkenden. Der bei der Kollekte gesammelte Ertrag wurde an die Bergwacht Schellenberg übergeben. Nach dem Gottesdienst wanderten viele Teilnehmer auf die Kneifelspitze oder begingen den dreistündigen Gerner Höhenweg. Die fünf Alphornbläser der Voralphörndler die Bergwanderer auf der Kneifelspitze mit ihren langen Instrumenten. Mit Begeisterung über diesen schönen und erlebnisreichen Bergtag wurde gegen 16 Uhr die Heimreise angetreten.

 

 

 

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok