Blumenwanderung auf den Spitzstein - DAV Gangkofen

Wandern

Blumenwanderung auf den Spitzstein

Bei schönem Bergwetter wanderten elf Mitglieder der Bund Naturschutzgruppe Vilsbiburg und der Alpenvereinssektion Gangkofen von Sachrang aus auf den Spitzstein.

Der Spitzstein im Chiemgau ist bekannt für seinen Blumenreichtum. So konnte Achim Grünewald die Wanderer links und rechts vom Weg auf zahlreiche Blumen und ihre Eigenarten aufmerksam machen.

Besonders begeisterten die verschiedenen Orchideenarten wie Geflecktes Knabenkraut, Männliches Knabenkraut, Pyramidenorchis und Brandknabenkraut.

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.