Gemütliche Seniorenrunde im Kaisergebirge - DAV Gangkofen

Wandern

Gemütliche Seniorenrunde im Kaisergebirge

Die Senioren des Alpenvereins Gangkofen unternahmen ihre Jahresabschlusstour südlich des Wilden Kaiser. Ausgangspunkt war die Talstation vom Astberglift bei Going.

Bei traumhaftem Wetter wanderte die Gruppe zum Hollenauer Kreuz, einem hervorragenden Aussichtspunkt auf den gesamten Wilden Kaiser in seiner ganzen Pracht und Schönheit.

Weiter ging’s zur Blattlalm hinauf. Diese liegt recht schön gelegen an einem künstlich angelegten Speichersee.

Nach kurzem Anstieg war dann der Hausberg erreicht und man genoss bei einer kurzen Rast den Blick auf die umliegenden Berge bis hin zum Großvenediger, der voll im Sonnenlicht glitzerte. Über die Brenneralm, in die noch eingekehrt wurde, ging der Abstieg auf der Rodelstrecke zurück ins Tal. Eine unscheinbare Tour, aber alle waren von dieser schönen Naturlandschaft begeistert.

Die Teilnehmer an der Seniorenrunde: von links Egon P, Wanderleiter Sepp K, Otto T, Eva Z, Konrad L und Otto R.

(c) Template ab 2012 by FISINGER.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok